• Klimapaket 2020

    von BRÖTJE

Das BRÖTJE Klimapaket 2020

Für eine BRÖTJE Wärmepumpen-Lösung bis zu 22.500 Euro staatliche Förderung erhalten.

Für Ihre neue BRÖTJE Heizung können Sie sich schnell und einfach die Förderung sichern. Klimafreundlich, ökonomisch und komfortabel. Mit Ihrer neuen BRÖTJE Heizung haben Sie gleich mehrere Vorteile. Und das Beste: Der BRÖTJE Förderservice macht Ihnen den Umstieg sowie die Sicherung der fälligen Fördergelder ganz einfach. Profitieren Sie von dem Angebot an unterschiedlichen Energiearten in einem optimal aufeinander abgestimmten Heizsystem.

Und so einfach gehts:

Fachbetrieb suchen

Nutzen Sie unsere Fachbetriebssuche für persönliche Beratung in Ihrer Nähe.

BRÖTJE Förderservice beauftragen

Kontaktieren Sie die BRÖTJE Förder-Hotline nach Ihrer Entscheidung für ein neues Heizungssystem und vor der Beauftragung des Fachbetriebs.

06190 9263424

Erhalten Sie bis zu 45% Förderung

Alle Formalitäten zur problemlosen Beantragung und reibungslosen Auszahlung der staatlichen Fördergelder wird von den BRÖTJE Fördergeld-Experten übernommen.

Energie und Kosten sparen
mit den neuen Fördermöglichkeiten für Wärmepumpen

Mit neuartigen Heizsystemem und Gebäudesanierungen ließen sich 80 Millionen Tonnen CO2 jährlich in Deutschland einsparen. Dies entspricht einer Menge, wie alle deutschen Wälder zusammen im Jahr speichern und umwandeln.

Mit der Nutzung von erneuerbaren Energien profitieren Sie doppelt. Seit Anfang des Jahres gibt es verbesserte Förderkonditionen für Ihre Wärmepumpen. Dies gilt nicht nur für Privatpersonen, sondern auch für Kommunen, Unternehmen und andere juristische Personen. Dieser Erfolg geht auf die Entscheidungen des Klimakabinetts zurück.

Mithilfe des neuen Marktanreizprogramms können Käufer von Wärmepumpen einen Förderbetrag in Höhe von 35% der Installationskosten erhalten. Dies gilt bei einem Neukauf als auch für den Austausch von Bestandsheizungen. Wenn eine vorhandene Ölheizung ersetzt wird, erhöht sich der Förderbetrag um weitere 10% auf 45%. Keine Förderungen gibt es bei bestehender Austauschpflicht.

Ihre Vorteile auf einen Blick:

  • Bis zu 45% Förderung vom Staat
  • Die BRÖTJE Experten betreuen Sie bei der gesamten Antragstellung für eine geringe Servicepauschale
  • Möglichkeit Ihre Bestandsheizung als Hybridlösung förderfähig zu machen
  • Förderung für Wärmepumpen im Neubau und in der Modernisierung mit einem erzielbaren Zuschuss in Höhe von bis zu 35% der förderfähigen Kosten
  • Geringere Heizkosten
  • Mehr Wohn- und Lebenskomfort durch optimale Steuerungsmöglichkeiten

Unsere Premium-Lieferanten

Wir arbeiten mit ausgewählten Markenherstellern zusammen, die für Qualität und Effizienz in der Heizungsbranche stehen, die den Anspruch haben, in Zusammenarbeit mit uns für Sie das Beste zu geben.