Einige Funktionen der Website werden möglicherweise nicht richtig dargestellt, da Sie einen veralteten Browser nutzen.

Bad sanieren leicht gemacht

Mit den Badprofis von der Wärmetechnik Leickel in Herne und in Köln zum Traumbad

Wie saniert man ein Bad?

Egal ob Gäste-WC oder Luxusbad – mit uns haben Sie einen professionellen Partner für die Sanierung oder Renovierung Ihres Bades. Unsere Badprofis lassen bei der Neugestaltung Ihres Bades keine Wünsche offen und sorgen mit besonderen Ausstattungs-Highlights in Ihrem neuen Bad, wie reinigungsfreundlichen Oberflächen oder einem komfortablen Dusch-WC, dafür, dass Ihr Traum vom perfekten neuen Bad endlich wahr wird.

Wie lange dauert eine Badsanierung?

Leider kann diese Frage nicht pauschal beantwortet werden. Eine fachmännische Badsanierung lässt sich jedoch mit Sicherheit nicht in drei Werktagen erledigen, sondern kann mehrere Wochen in Anspruch nehmen. Entscheidend für die Dauer Ihrer Badsanierung sind beispielsweise Umfang und Art der Renovierungsarbeiten sowie die Größe Ihres Bads.  

Arbeiten an Fliesen oder Abdichtungen sind besonders zeitintensiv, da hier maximale Präzision gefragt ist. Ebenso verlängern Trocknungszeiten von Flexmörtel, Ausgleichsmasse oder Grundierungen die Renovierung um ein bis zwei Tage. Für die Erneuerung der Rohr- oder Elektroleitungen müssen die Wände zunächst aufgestemmt und anschließend wieder verputzt werden, was zusätzliche Zeit in Anspruch nimmt.

Tipps für die Badsanierung

Moderne Keramik und neue Armaturen sind nur die halbe Miete bei der Sanierung Ihres Bads. Bevor es an die Planung der Einrichtung geht, müssen zunächst grundsätzliche Vorüberlegungen getroffen werden, damit Ihr Badezimmer zu einer Wohlfühloase nach Maß wird. Die wichtigsten Tipps vom Badexperten für eine gelungene Badsanierung haben wir hier für Sie zusammengefasst:


Der Traum vom neuen Bad – lassen Sie sich inspirieren

Was muss man bei der Badsanierung beachten?

Wer sein Bad sanieren will, sollte neben der Badplanung im Vorfeld und der Wahl der passenden Ausstattungsobjekte für das neue Bad auch die Wahl des Fachbetriebs nicht auf die leichte Schulter nehmen. Für Ihre Badsanierung in Ihrer Umgebung sind unsere Experten gerne für Sie da. Wir beraten Sie vollumfänglich und realisieren mit Ihnen gemeinsam Ihren Traum vom neuen Bad. Die wichtigsten Schritte auf dem Weg zum neuen Bad haben wir hier schon mal für Sie zusammengefasst.


Förderservice für das neue Bad

Bad sanieren und dabei sparen

Ob Sie Ihr Badezimmer planen oder planen lassen: Denken Sie daran, dass die Badsanierung in einigen Fällen staatlich gefördert wird. Besonders dann, wenn Sie auf ein barrierefreies Bad umrüsten. Die Wärmetechnik Leickel in Herne und in Köln berät Sie hierbei gerne.

Ihr Ansprechpartner:

Herr Jan Lehmkuhl
Tel.: 02325 4609 229

E-Mail